Gu­te Be­treu­ung zu ver­nünf­ti­gen Prei­sen.

Un­se­re Pen­sion wird im­mer sehr sau­ber ge­hal­ten und ist für al­le Be­tei­lig­ten ein Wohl­fühl­ort. Für die­se ho­he Qua­li­tät, ei­ne gut über­schau­ba­re Hun­de­grup­pe in ei­ner fa­mi­liä­ren 24h-Be­treu­ung (oh­ne Kin­der) berechnen wir fol­gen­de Preise.

(Aktuell keine Kennlerntermine möglich.)

Ur­laubs­be­treu­ung

Be­treu­ung Ih­res Hun­des Tag und Nacht.

(Hunde ab 40-50 cm Schul­ter­hö­he und/oder 10 Ki­lo 5,- Auf­schlag.)

30,-

pro Tag

Intensivbetreuung

für sehr schüchterne Hunde, Hundeomis/opis mit Pflegebedarf und hypersensible Miniminis. Diese brauchen besondere Zuwendung und Aufmerksamkeit und darauf sind wir spezialisiert. Nach ei­nem Ken­nen­ler­nen und Be­sprech­en der De­tails kön­nen wir den Preis fest­le­gen.

30,-

-

40,-

pro Tag
je nach Schweregrad

Angsthundtherapie Einzeltag

Eine Therapie eines sehr ängstlichen Hundes kann zwar als Einzeltag gebucht werden, ist aber erfahrungsgemäß nicht sinnvoll. Hierfür wird i.d.R. minimum 1 Woche benötigt für kleine erste Schritte. Genaueres erklären wir gern im Kennlerngespräch. Es geht hier um Sozialisierung mit Hund und Mensch. Verfügbar ist nur 1 Platz, da diese Betreuung sehr viel Zeit, Geduld, Energie und Liebe bedarf. (ggfls mit Bachblüten/Schüßlersalztherapie). Unter "Tierheilpraxis" gibt es Wochenangebote.

45,-

pro Tag